10. Dezember 2014

Heute geht es für mich nach Berlin. Damit ich auf der langen Fahrt dorthin bestens versorgt bin, habe ich am Abend zuvor ein leckeres Vanille-Mandel Brot (Rezept von PALEO360) gebacken. Es ist nicht nur eine gute Frühstücksalternative, sondern auch ein guter Snack für unterwegs. Innerhalb von 10 Minuten sind die Zutaten verrührt und der Rest macht der Backofen. 😉

Zutaten

  • 6 Eier
  • 2 TL geriebene Vanille
  • 2 EL geschmolzene Butter
  • 2 EL Kokosmilch
  • 30 g Kokosmehl
  • 1 TL Muskat
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 1 Handvoll Mandelscheiben

Heize den Backofen auf 180°C vor. Vermische in einer großen Schüssel die Eier, Vanille, Butter und Kokosmilch. Als nächstes mischst Du das Kokosmehl, Muskat, Salz und Backpulver unter. Achte darauf, dass keine Klümpchen übrig bleiben. Gieße die Mischung in eine kleine eingefettete (oder mit Backpapier ausgelegte) Backform. Lass das Brot für ca. 30 Minuten backen.